Spezial für 2 - Brut Millésimé

Spezial für 2 - Brut Millésimé

Spezial für 2 - Brut Millésimé

39.00 CHF

AOC du Valais
  • 1 Brut du Valais Millésimé – 75cl
  • 2 Champagner Flöten

SEKT – BRUT DU VALAIS MILLÉSIMÉ

Für das Auge: helles Zitronengelb, sehr feine und gleichmäßige Perlage. In der Nase: komplex, blumig, mit nussigem Unterton und einer leichten Note von Toastbrot. Im Mund: elegant und getragen von angenehmer Lebhaftigkeit. Im Mund rund, ausgewogen, mit einem Hauch von Limette. Langer Abgang, sehr harmonisch, begleitet von einem Hauch Honig.

GESCHICHTE

Ende der achtziger Jahre leistete Jacques Germanier im Schweizer Weinmilieu mit dem Herausbringen eines Sekts auf Chardonnay-Basis Pionierarbeit: dem Brut du Valais. Von Anfang an entwickelte Jacques Germanier seinen Sekt nach Art unserer Nachbarn aus der Champagne und profitierte so von einem jahrhundertealten Know-how. Aus dem Begegnung dieses Know-hows mit der Qualität der Walliser Trauben ist dieser Blanc de blancs mit einzigartigen Aromen und Düften entstanden.

WEINBEREITUNG

Die Trauben des Chardonnay, die bei vollständigem Reifegrad geerntet werden, werden ohne Maischen oder Entrappen gepresst. Eine langsame Schaumbildung in Flaschen, eine 36monatige Lagerung auf Latten in einem Keller bei konstanter Temperatur, dann ein präzises Rütteln und Abschlämmen, verleihen dem Brut du Valais Millésimé, alle Qualitäten eines großen Sekts.

GASTRONOMIE

Der Brut du Valais Millésimé wird als Aperitif getrunken, zu einer kompletten Mahlzeit mit Fisch, Krustentieren oder Fleisch. Naschhaft und fruchtig zugleich weiß er ebenso die junge Generation als auch die erfahrenen Liebhaber zu erobern.

Gewicht 6 kg
Angebot

,

Herkunft

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top