Petite Arvine Abbaye 1734

Petite Arvine Abbaye 1734

AOC WALLIS

Als typisch Walliser Spezialität ist die Petite Arvine einer der besten Crus des Wallis. Ausgebaut als trockener Weißwein, ist sie lebhaft, fruchtig, sehr ausgewogen und entwickelt eine Vielzahl von Aromen. Es ist eine Freude, diesen Wein zu entdecken und wieder zu entdecken!

17.90 CHF

DIE PETITE ARVINE

Als trockener Weißwein bereitet, hat sie einen männlichen, lebhaften, ausgesprochen eigenen Charakter mit einem Duft nach Glycerin und Pampelmuse. Frisch, lebendig und fruchtig hat sie eine angenehme Acidität und einen leicht salzigen Geschmack im Abgang mit anhaltenden Aromen.

GESCHICHTE

Als Walliserin schlechthin, trägt die Petite Arvine seit 1602 zum internationalen Ruf der Walliser Weine bei. Zart, sensibel und spät reifend, benötigt sie die besten Lagen auf nicht zu trockenem Boden. Trocken bereitet, leicht zart oder verdorrtt, erfreut die Petite Arvine die Genießer in all seinen Formen.

WEINBEREITUNG

Dieser Wein wurde auf traditionelle Weise in unseren Tanks bereitet, dadurch behält er seinen Geschmack und seine ursprünglichen Aromen.

GASTRONOMIE

Als großer Aperitifwein ist die Petite Arvine die perfekte Begleitung zu Vorspeisen, Salaten, Austern, Krustentieren und Fischen.

Gewicht 1.8 kg
Traube

Angebot

Herkunft

Größe

Speiseempfehlung

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Petite Arvine Abbaye 1734“

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top

WILKOMMEN

Um unsere Website zu besuchen, müssen Sie sich an die in unserem Land geltenden Regeln halten. Haben Sie das gesetzliche Mindestalter für den Konsum von Alkohol erreicht?